The story of Dominik and the Rockmachines

Die Idee:
Im zarten Alter von vier Jahren, begann ich Schlagzeug zu spielen. Schon am Beginn meiner musikalischen Karriere, hatte ich Auftritte mit meinem Papa. Im Laufe der Zeit und um es zu perfektionieren, hatten wir bereits Gastmusiker mit.  Damit war ich aber nicht ganz glücklich. Mein Wunsch, eine komplette Band mit Stammmusikern zu gründen, wurde immer größer. Die passenden Musiker zu finden, war jedoch schwieriger als gedacht. Viele zweifelten an dieser Idee, mit mir eine Band zu gründen. Niemand glaubte so ganz an meine Fähigkeiten. Auch Videos in Social Media Plattformen - mit dem Aufruf mitzumachen – waren erfolglos. Zum Glück unterstütze mich mein Papa - der mir immer positiv zusprach - und gab mir Hoffnung, eines Tages doch noch eine Band zu haben.

The beginning of Domink and the Rockmachines:
Mein Papa und ich machten immer wieder Musikvideos, die wir auf Youtube, Facebook und Instagram stellten. Dadurch wurden viele Musiker auf mich aufmerksam. Viel positives Feedback kam zurück, dies freute mich natürlich extrem. Mein Papa war immer noch drauf und dran, Musiker zu kontaktieren, die Teil meiner Band werden sollten. Nach vielen  erfolglosen Telefonaten, hatte mein Paps aber einen Geistesblitz. Den Gitarristen Siegi anzurufen, stelle sich als voller Erfolg heraus. Er hatte zwei Musiker, die sich für diese Idee begeistern ließen. Die Band ist somit komplett. Es sind Sebastian als Bassist und Sandra als Gitarristin, die sich uns anschließen. Auf Vorschlag von Siegi, wird mein Papa der Sänger der Band und ich werde natürlich der jüngste Schlagzeuger in einer Rockband. Dominik and the Rockmachines ist geboren. Jetzt sind wir bereit für die großen Bühnen der Welt. Ich freue mich schon mit euch zu rocken. Gerne könnt ihr mich mit meiner Band für eure Veranstaltung buchen. Und glaubt mir, wenn ich euch sage, wir haben es drauf!

Zweifelt ihr noch? Dann überzeugt euch auf:  www.dominik-thurner.at. von meinem Können!!!

Meine persönliche Lebenseinstellung:
Und wie schon Freddie Mercury (Queen) sagte: „Ich werde kein Rockstar sein, ich werde eine Legende sein!“


DOMINIK THURNER / Drums




SIGI RUPP / E-Guitar




SANDRA KREINZ / E-Guitar




SEBASTIAN BERNHART STRABERGER / Bass




THOMAS THURNER / Vocals



Special Guests


Alessandro Stefano Halwachs / E-Guitar


Kevin Kallpacher / E-Guitar


Nicole Thurner / Vocals